Geocaching Waldlehrpfad, NABU und Naturschutz

Aus gegebenem Anlass muss nochmal konkret Stellung genommen werden.
Da derzeit in der Presse fast der Eindruck geweckt wird es bestünde im Bereich des Lohnder Holzes und des Waldlehrpfades fast Krieg zwischen Förstern, Nabu und Cachern muss mal ganz klar gesagt werden: NEIN !

Das Gegenteil ist der Fall. Aufgrund des Artikels zB kam gleich ein Anruf seitens eines Vorstandsmitgliedes des Nabus um Inhalte des Artikels klar zu stellen und unsere Kooperation nicht zu gefährden.

„Also es ist alles nicht so heiss wie es gekocht wird“ und zwischen den Parteien, wenn man das so nennen kann, ist alles auch bestens.

Wir werden Anfang April die möglichen Routen durch den schönen Wald besprechen und abklären und danach dann mit fachlicher Unterstützung der Nabu-Mitglieder die möglichen Verstecke und Bereich abklären.

Dann geht es ans Planen und Bauen um eine noch attraktiverer, schönere Runde zu schaffen mit der alle Nutzer des Waldes leben können.