Zeckensaison hat begonnen

Aus gegebenem Anlaß, die Zeckenmeldungen in den Logs und von anderen GeoCacher häufen sich, möchten wir nochmal auf diese kleinen Plagegeister hinweisen.

Zecken, die kleinen ekligen Blutsauger, lassen sich nicht wie häufig erzählt von Bäumen fallen sondern warten im Kniehohen Graß und Gebüsch wie auch auf dem Waldboten auf Ihre Wirte.

Wir weisen ja auch darauf hin, man möchte bitte möglichst die gegebenen Wege nutzen. Neben dem Aspekt des Schutzes des Waldes aber auch jetzt der Zecken ist dies angeraten.

Ein praktisch Tipp welcher bisher recht gut funktioniert ist das Einsprühen mit ganz normalem Insekten Spray. Ein wenig davon auf die Beine und später auf die Hose und Schuhe gesprüht hat bisher Wunder bewirkt.

Zum Schutz vor Zecken gibt es auch einen kleinen Artikel auf dem Blog von Pichel64 unter http://www.pichel64.de/archives/564/schutz-vor-zecken/